Über mich


geboren 1975 in Wien


Ausbildung:


seit 2018 Doktorandin an der Technischen Universität Wien

2001 Diplom / Architektur, University of East London

1999 - 2000 Königliche Kunstakademie Kopenhagen

1996 - 1999 BSc(hons) / Architektur, University of East London

1994 - 1996 Kolleg für Möbel- und Innenausbau, HTL Mödling

1993 Matura, Wien


Ausstellungen und eigenständige Projekte 

2011 *** Hotel Burgas – unabhängige Plattform für Architektur
mitverantwortlich für Ausstellungs- und Diskussionsprogramm

2011 „Recession“, Hotel Burgas

2010 „Bless my homeland forever“, Kunsthalle Exnergasse, Wien
kuratiert mit Ioana Marinescu

2010 „Kriegerdenkmäler“, Kunsthalle Exnergasse, Wien

2006 „grenz Raum“, Zukunfts- und Kulturwerkstätte, Wien

2004 „Material Matters“, University of East London

Architekturfotografie 

seit 2008 eigenständige Architekturfotografie

u.a. für von Ballmoos Krucker Architekten, BEHF Architekten, Caruso St John Architects, erect architecture, Mladen Jadric, Adolf Krischanitz, Architekt Werner Neuwirth, Sergison Bates Architects, Triendl und Fessler Architekten

2001 - 2003 Hélène Binet Architekturfotografin, London

Assistentin, Fotografin von u.a. Caruso St John Architects, David Chipperfield, Tony Fretton, Zaha Hadid, Daniel Libeskind, Sergison Bates, Studio Mumbai, Peter Zumthor


Projektmitarbeit

2006 “Why pictures now“ / Mumok, Wien, Ausstellungsarchitektur mit Adolf Krischanitz

2004 “Paysages en Poesie“ / Chateau d’Oex, Schweiz, Mitarbeit Ausstellung

2002 “Licht und Schatten in der Architektur“ / Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt, Mitarbeit Ausstellung und Publikation

2002 “Cornerstone
 / Shine Gallery, London (2002), Mitarbeit Ausstellung

2002 „the value of architecture centres“ / Architecture Foundation, London, Mitarbeit Konferenz und Publikation


Lehrtätigkeit 

April 2006 Workshop im Rahmen der Konferenz „Camera/Constructs“
mit Ioana Marinescu, University of East London, School of Architecture and Visual Art

2002 - 2005 Vorlesungen und Workshops über Architekturfotografie
London Metropolitan University, Kingston University, University of Westminster


Veröffentlichungen Fotografie

Beiträge Zeitschriften/Zeitungen 


Architektur Aktuell, Architecture Review London, Besser Wohnen, David, dear…, domus, Kurier, London Architect, Pin-up, Presse, RIBA awards, Standard, Wiener Zeitung, World Architecture

Beiträge Bücher 


„Best of Austria. Architektur_Architecture 2014_15“, Park Books, 2016

„Bauen und Wohnen in Gemeinschaft“, Birkhäuser Verlag, 2015
Publikation zur Ausstellung „DAHEIM – Bauen und Wohnen in Gemeinschaft“ im DAM (2015/16)

„Adolf Krischanitz: Architect”, Hatje Cantz, 2015

„Best of Austria. Architektur_Architecture 2013_12“, Park Books, 2014

„Drei Häuser in Wien“, Park Books, 2014

„Best of Austria. Architektur_Architecture 2011_10“, Park Books, 2012

„Bestand der Moderne“, Park Books, 2012

„Architektur in Niederösterreich“, Springer Wien New York, 2010

„Bless my homeland forever“, Wien, 2010

„Architektur ist der Unterschied zwischen Architektur“, Hatje Kantz, 2009

„Material Matters“, Routledge, 2007

„New Urban Housing“, Laurence King, 2006